Sind Sie auch von dem Gedanken an der Börse zu handeln fasziniert? In Zeiten niedriger oder gar keiner Zinsen könnten Sie als Daytrader Ihr Geld persönlich anlegen und Ihre Anlagen selbst überwachen. Online Trading ist eine interessante Alternative bei der Sie auf Veränderungen an den Börsen direkt reagieren können.
Unter Online Trading versteht man den internetbasierten Handel an den Börsen. Mit einem stabilen Internet Anschluss kann Online Trading von überall fast rund um die Uhr betrieben werden.
Privatpersonen können nicht direkt an den Wertpapiermärkten handeln und nehmen deswegen die Dienste eines Brokers in Anspruch. Dieser führt als Vermittler die börslichen oder außerbörslichen Aufträge seiner Kunden aus.

Auf was muss ich beim Online Trading achten?


Für den Erfolg beim online traden ist deswegen die Auswahl des richtigen Brokers entscheidend. Er ist es dem Sie ihr Geld anvertrauen und der in Ihrem Namen Ihre Aufträge ausführt. Auf dem Markt tummeln sich auch unseriöse Anbieter deswegen sollten Sie sich bei der Auswahl des Brokers gut informieren und umsichtig handeln.
Wichtig für die Sicherheit Ihres Geldes ist der Sitz des Brokers und die Regulierungen denen dieser unterliegt. Die meisten Broker, die eine Niederlassung in der EU haben werden von der FCA (Financial Conduct Authority) oder der zyprischen CySec (Cyprus Securities and Exchange Commission) reguliert. Somit unterliegen sie den europäischen Richtlinien und der ESMA ( European Securities and Markets Authority) die den Schutz der Kleinanleger in den Vordergrund stellen.
Als Neueinsteiger ist es für Sie auch sehr wichtig das Online Traden erst einmal zu erlernen und zu üben um sich mit dem Broker, seinem Angebot und dem Traden allgemein vertraut zu machen. Da ist es sehr wichtig, dass der Broker ein kostenloses Demokonto anbietet, wo in Echtzeit mit fiktivem Geld gehandelt werden kann. So ein Demokonto gibt Ihnen die Möglichkeit verschiede Trades und Strategien auszutesten ohne dem Risiko ausgesetzt zu sein Ihr Geld dabei zu verlieren.

Woher weiß ich welches ein geeigneter Broker ist?


Das Angebot des Brokers kann sich auch entscheidend auf die Gewinnerzielung auswirken. Im CFD Handel, deutsch Differenzkontrakte, wird auf die Preisentwicklung des Anlagegutes spekuliert. Es kann entweder auf fallende oder steigende Kurse gesetzt werden. Somit ist eine Gewinnerzielung bei fallenden Kursen ebenso möglich. Dabei wird das Anlagegut nicht erworben, sondern nur die Spekulation auf den Preis des Gutes gehandelt. Es stehen verschiedene Hebel zur Verfügung die den Gewinn, allerdings auch den Verlust beträchtlich erhöhen können. CFDs können in Währungsmärkten (Forex) in Rohstoffen, Aktien, Aktienindizes, Kryptowährungen und anderen Märkten (Zinssätze, Anleihen, ETFs etc.) gehandelt werden. Eine gute, breit gefächerte Auswahl der handelbaren Werte kennzeichnet einen guten Broker. Außerdem sollte der Spread, die Einnahmen des Brokers möglichst niedrig sein um Gewinne schneller realisieren zu können.

Fazit


Die Mindestbeträge für die Eröffnung eines Tradingkontos sollten auch möglichst niedrig sein und die Auszahlungen unkompliziert. Das ermöglicht Ihnen eine schnelle Reaktion auf Bewegungen des Marktes oder Veränderungen der persönlichen Situation. Flexibilität sollte beim Online Traden groß geschrieben werden. Ein Broker bei dem nur 100 EUR nötig sind um mit dem CFD Handel beginnen zu können ist Plus500. Außerdem bietet dieser Broker ein kostenloses Demokonto, unkomplizierte Ein- und Auszahlungen und die Nutzung von Paypal an.
Direkter können Sie den Kapitalzuwachs aber, wenn es schiefläuft auch die Kapitalminderung nicht erleben als beim Online Traden.

 

 

Weiteres zu Plus500: Plus500UK Ltd autorisiert und reguliert durch die FCA (#509909). –76.4% der Kleinanlegerkonten verlieren Geld beim CFD-Handel mit diesem Anbieter. Sie sollten überlegen, ob Sie es sich leisten können, das hohe Risiko einzugehen, Ihr Geld zu erlieren.Beachten Sie, dass CFDs die einzigen Produkte sind, die Plus500 anbietet. Beachten Sie weiter, dass Plus500 nur berechtigt ist, CFDs anzubieten und keine binären Optionen.

 

You May Also Like

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *